Pflege von Zimmerpflanzen

Zur richtigen Pflege der Zimmerpflanzen gehört zunächst, dass man diese an einen geeigneten Ort aufstellt. Manche Pflanzenarten lieben es, den ganzen Tag in der Sonne zu stehen, andere wiederum mögen lieber schattige oder halbschattige Plätze.

Auch der Aspekt des Gießens muss individuell auf die Pflanzenart abgestimmt werden. Meistens befinden sich in den Pflanzen kleine Kärtchen, die einen auf die Bedürfnisse der Pflanze hinweisen. Man sollte hierbei aber auch beachten, dass Pflanzen, die sich in Tontöpfen befinden, in der Regel mehr Wasser brauchen als in einem Kunststofftopf, da das Wasser leichter wieder durch die Wände verdunsten kann.

Als besonders wichtig bei der Pflanzenpflege wird auch das Umtopfen angesehen. Die Zimmerpflanzen sollten einen großen Topf haben, damit sie sich richtig entfalten können. Ein Mal im Jahr sollte die Erde erneuert werden. So können dann nach der dunklen Jahreszeit wieder neue Triebe gebildet werden.

 

 

 

Linktipps:

 

 

Impressum 
clearpixel